Gianluigi Buffon International - Juventusworld 1897

This Board is dedicated to Gianluigi Buffon, the best Goalkeeper in the World, to his Club Juventus Turin and also to the Italian National Team

It is currently 21. Feb 2017, 13:04

All times are UTC + 1 hour




Juventusworld 1897 (Gianluigi Buffon International) was founded 2012 in Zurich and Milan. 
In July 2016 we reached over 35 million people on FB! The story goes on...

https://www.facebook.com/juventussvizzera/

Juventusworld 1897 (Gianluigi Buffon International) wurde 2012 in Zürich und Mailand gegründet.
Im Juli 2016 erreichten wir über 35 Millionen Menschen auf Facebook! Die Geschichte geht weiter...


Il Capitano



Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 
FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 98

AuthorMessage
 Post subject: Italien – Malta 1:0 (0:0)
#1PostPosted: 3. Sep 2015, 22:18 
Offline
VIP
User avatar
 Profile

Joined: 08.2014
Posts: 1659
Cash on hand: 34,810.15 Juvetaler

Thanks: 0
Thanked: 1 time in 1 post
Gender: Male
Kinder: 0
Sternzeichen: Wassermann .
Favorit: Gigi Buffon .
Herkunft: Italy .
Browser: Firefox .
Tore: 1:0 Graziano Pelle (69.)

Wie erwartet hatten die Italiener vom Fleck weg das Kommando inne und schnürten den krassen Außenseiter an dessen Sechzehner ein. Einschusschancen für Pelle (14., 23.) blieben aber ungenutzt. Malta verteidigte mit aller Macht – und befreite sich sogar nach und nach. Mutige Offensivaktionen waren die Folge, Alfred Effiong hätte mit einem raffinierten Schlenzer aus zwölf Metern beinahe die sensationelle Führung besorgt (29.).

Italien blieb vor heimischer Kulisse in Florenz zwar weiterhin das dominante Team, die Entschlossenheit im Abschluss ließ die Squadra Azzurra aber vermissen. So war es etwa erneut Pelle, der eine gute Gelegenheit verstreichen ließ und aus zehn Metern halblinker Position nur das Außennetz traf (63.).

Wenig später war der Bann dann aber gebrochen. Und wieder stand Pelle im Blickpunkt. Eine maßgenaue Flanke von Antonio Candreva segelte auf den Kopf des Stürmers aus Southampton, er nickte aus kurzer Distanz mühelos ein (69.).

Die Italiener drängten in der Schlussphase auf das zweite Tor, blieben aber erfolglos. Durch die drei Punkte springt der Weltmeister von 2006 in der Tabelle der Gruppe H vorbei an Kroatien auf Platz eins. Die Osteuropäer hatten beim 0:0 in Aserbaidschan Punkte gelassen.


Image

_________________
Image


Top
 

Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 

All times are UTC + 1 hour



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
cron
© phpBB® Forum Software | Design phpbb.so phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
Designed by Juventusworld 1897