Gianluigi Buffon International - Juventusworld 1897

This Board is dedicated to Gianluigi Buffon, the best Goalkeeper in the World, to his Club Juventus Turin and also to the Italian National Team

It is currently 28. Feb 2017, 17:46

All times are UTC + 1 hour




Juventusworld 1897 (Gianluigi Buffon International) was founded 2012 in Zurich and Milan. 
In July 2016 we reached over 35 million people on FB! The story goes on...

https://www.facebook.com/juventussvizzera/

Juventusworld 1897 (Gianluigi Buffon International) wurde 2012 in Zürich und Mailand gegründet.
Im Juli 2016 erreichten wir über 35 Millionen Menschen auf Facebook! Die Geschichte geht weiter...


Il Capitano



Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 
FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 106

AuthorMessage
 Post subject: Italien mit ältester Startelf der EM-Geschichte
#1PostPosted: 13. Jun 2016, 23:42 
Offline
VIP
User avatar
 Profile

Joined: 08.2014
Posts: 1659
Cash on hand: 34,810.15 Juvetaler

Thanks: 0
Thanked: 1 time in 1 post
Gender: Male
Kinder: 0
Sternzeichen: Wassermann .
Favorit: Gigi Buffon .
Herkunft: Italy .
Browser: Firefox .
Bei Italien, kaum zu glauben, war erstmals seit Ewigkeiten Andrea Pirlo nicht mit auf dem Feld. Der Mittelfeldregisseur saß in New York vor dem Fernseher, wie seiner Nachricht bei Twitter zu entnehmen war: "C'mon Azzurri!" Auch ohne den 37-Jährigen, mittlerweile beim New York City Football Club beschäftigt, brachen die Italiener den Altersrekord.

Der älteste Italiener stand im Tor. Gianlugi Buffon ist 38, aber er macht immer noch eine gute Figur. Etwa in der in der 10. Minute: Da ließ der bunte Vogel Radja Nainggolan einen Volley-Fernschuss los, der "schöne Gigi" zeigte in seinem 14. EM-Spiel (italienischer Rekord) eine gute Parade. Danach war er erstaunlich beschäftigungslos, was vor allem an seinen drei unmittelbaren Vorderleuten lag.

Die Routiniers Giorgio Chiellini (31), Leonardo Bonucci (29) und Andrea Barzagli (35), sonst alle in Diensten der "alten Dame" Juventus Turin, versperrten den Weg zum eigenen Tor, und die Belgier wussten mit dem Catenaccio 2016 nichts anzufangen: Die Angreifer standen sich gegenseitig im Weg, allerdings kam auch aus dem Mittelfeld nichts Kluges, nicht von De Bruyne, nicht von Eden Hazard.

Image

_________________
Image


Top
 

Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 

All times are UTC + 1 hour



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
cron
© phpBB® Forum Software | Design phpbb.so phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
Designed by Juventusworld 1897