Gianluigi Buffon International - Juventusworld 1897

This Board is dedicated to Gianluigi Buffon, the best Goalkeeper in the World, to his Club Juventus Turin and also to the Italian National Team

It is currently 26. Mar 2017, 22:51

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Juventusworld 1897 (Gianluigi Buffon International) was founded 2012 in Zurich and Milan. 
In July 2016 we reached over 35 million people on FB! The story goes on...

https://www.facebook.com/juventussvizzera/

Juventusworld 1897 (Gianluigi Buffon International) wurde 2012 in Zürich und Mailand gegründet.
Im Juli 2016 erreichten wir über 35 Millionen Menschen auf Facebook! Die Geschichte geht weiter...


Il Capitano



Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 
FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 83

AuthorMessage
 Post subject: Juve verschenkt Heimsieg
#1PostPosted: 9. May 2015, 20:23 
Offline
VIP
User avatar
 Profile

Joined: 08.2014
Posts: 1659
Cash on hand: 34,810.15 Juvetaler

Thanks: 0
Thanked: 1 time in 1 post
Gender: Male
Kinder: 0
Sternzeichen: Wassermann .
Favorit: Gigi Buffon .
Herkunft: Italy .
Browser: Firefox .
Image


Mit einem spielfreudigen Paul Pogba gingen die Gastgeber in Führung, doch Cagliari ließ nicht locker und sorgte fünf Minuten vor dem Abpfiff für den Ausgleich.

Tore: 1:0 Pogba (45.), 1:1 Rossettini (85.)

Lange sah es so aus, als würde Juves Minimalleistung mit drei Punkten belohnt werden. Paul Pogba, der bei seinem Comeback nach längerer Verletzungspause lange Zeit bester Mann auf dem Platz war, brachte die Alte Dame kurz vor der Pause in Führung: Der Franzose hielt aus 18 Metern einfach drauf und der Schuss landete unhaltbar abgefälscht im kurzen Eck (45.).

Doch der Treffer hatte auf das Spiel keinen positiven Effekt. Juve zog sich nach dem Seitenwechsel immer weiter zurück und verlagerte sich offensiv fast ausschließlich auf Konter. Cagliari konnte zwar zunächst mit dem ungewohnten Platz nicht viel anfangen, kam dann aber zunehmend besser ins Spiel und dominierte die Schlussphase - bis sich die Gäste schließlich auch belohnten: Nach einem Freistoß köpfte Luca Rossettini die Kugel zunächst an den Innenpfosten, den Abpraller verwertete Rossettini selbst dann ohne Probleme zum Endstand (85.).

Von Beginn an hatte Juve einen Schongang an den Tag gelegt. Der frisch gebackene Meister, bei dem vor dem CL-Halbfinal-Rückspiel gegen Real Madrid Carlos Tevez, Arturo Vidal, Andrea Pirlo, Giorgio Chiellini, Gianluigi Buffon, Patrice Evra und Stephan Lichtsteiner eine Pause bekamen, bestimmte trotzdem zunächst die Partie, Pogba hatte per Freistoß (3.) sowie sehenswert aus der Drehung (40.) schon vor seinem Treffer weitere Chancen. Doch der letzte Wille war bei Juventus auch nach dem Ausgleich nicht zu sehen.

_________________
Image


Top
 
Similar topics
» NEWSChievo - Juve, 1:2
» NEWSJuve - Sampdoria 4:1
» NEWSDinamo - Juve 0:4
» NEWSPalermo - Juve 0:1
» NEWSJuve - Cagliari 4:0

Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
cron
© phpBB® Forum Software | Design phpbb.so phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
Designed by Juventusworld 1897