Gianluigi Buffon International - Juventusworld 1897

This Board is dedicated to Gianluigi Buffon, the best Goalkeeper in the World, to his Club Juventus Turin and also to the Italian National Team

It is currently 11. Dec 2016, 05:03

All times are UTC + 1 hour




The Team of Gianluigi Buffon International had an unforgettable Time in Liechtenstein.
Special Thanks to Gigi Buffon and the Italian National Football Team for this great Evening!

See you soon in Turin!

# STAFF


Il Capitano



Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 
FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 113

AuthorMessage
 Post subject: Kein Buffon: Merkwürdige Weltfussballerwahl!
#1PostPosted: 2. Oct 2015, 23:58 
Offline
VIP
User avatar
 Profile

Joined: 08.2014
Posts: 1652
Cash on hand: 34,690.15 Juvetaler

Thanks: 0
Thanked: 1 time in 1 post
Gender: Male
Kinder: 0
Sternzeichen: Wassermann .
Favorit: Gigi Buffon .
Herkunft: Italy .
Browser: Firefox .
Ist es Absicht? Erneut sorgt die Auswahl der 50 Kandidaten für die Wahl zum Ballon d'Or für große Diskussionen. Nachvollziehbar ist diese längst nicht mehr.

Alle Jahre wieder erheitert die Nominiertenliste für den Ballon d'Or Fans und Experten rund um den Globus. Da macht die Version des Jahres 2015 keine Ausnahme. 59 Namen finden sich auf der Liste wieder, die am Freitagmorgen vorab von Gazzetta dello Sport und Mundo Deportivo veröffentlicht wurde. Viele davon sind logisch, einige sind umstritten, andere schlicht nicht nachvollziehbar. Gekrönt wird dies dann von den Spielern, die eben nicht dabei sind.

Sofort ins Auge fällt natürlich die Abwesenheit Gianluigi Buffons. Der Ex-Welttorhüter spielte bei Juventus eine herausragende Saison, gewann das Double und führte die Bianconeri als Kapitän überraschend ins Endspiel der Champions League. Und er soll nicht dabei sein?

Dafür findet sich in der Liste aber David Ospina wieder. Zugegebenermaßen, der Kolumbianer ist nach seinem Slapstickpatzer für Arsenal unter der Woche ein leichtes Opfer. Dennoch unerklärlich, wo er im letzten Jahr, trotz eines tollen Spiels gegen Argentinien bei der Copa America, besser als Buffon gewesen sein soll.

Aus deutscher Sicht verwundert es, dass Jerome Boateng nicht dabei ist. Nicht wenige halten ihn aktuell für den besten Innenverteidiger der Welt, seine Leistungen sind konstant überragend. Was spricht also gegen ihn? Etwa eine schlechte Szene im Champions-League-Halbfinale gegen Lionel Messi? Nicht nachvollziehbar, dass Boateng nicht zu den 59 besten Kicker der vergangenen Monate gehören soll.

Ähnlich verhält es sich mit Gerard Pique, der bei Barca zu alter Stärke fand und das Triple gewann. Stattdessen ist Sergio Ramos dabei, der für seine Verhältnisse ein durchwachsenes Jahr ohne großen Titel bei Real Madrid hinter sich hat.

Diese Liste lässt sich noch lange fortsetzen: David Silva, Sergio Busquets, Marco Verratti – alle nicht dabei. Dafür stehen ernsthaft Shinji Okazaki und Heung-Min Son zur Wahl.

Bei aller Liebe: Die Wahl zum Ballon d'Or ist einmal mehr nicht wirklich nachvollziehbar!


Image

_________________
Image


Top
 
Similar topics
» NEWSBuffon - Keep Improving
» NEWSBuffon: I still have many targets
» NEWSBalotelli on Buffon
» NEWSGigi Buffon, better than ever...

Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 

All times are UTC + 1 hour



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
cron
© phpBB® Forum Software | Design phpbb.so phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
Designed by Juventusworld 1897